MilkPaint in COUCH 02/17

Erstellt am 12.01.2017

Wir wussten es immer: Unsere MilkPaint ist trendy! Sonst hätte sie es ja nicht in die hippe Zeitschrift COUCH geschafft…

Dort wird sie in der Rubrik „Kleine Helfer für jeden Tag“ als Naturbursche aus Löschkalk und Erdpigmenten präsentiert – gleich neben technischen Spielereien. Echt trendy eben!

Milk Paint in Living & More

Erstellt am 02.05.2016

LivingMoreTischAlles über Kreidefarben und Milch-Kasein-Farben erklärt die Wohnzeitschrift Living & More in ihrer neusten Ausgabe. Mit traumhaften Bildern und interessanten Ideen werden einige Anwendungsmöglichkeiten der Farben beschrieben.

Wir persönlich sind natürlich von den Vorzügen unserer Milk Paint gegenüber den im Moment sehr beliebten Kreidefarben überzeugt. Vor allem was den ökologischen Aspekt angeht können die Kreidefarben meist nicht mithalten, da es sich häufig einfach um Dispersionsfarben mit Kreide-Anteil handelt.

Beiden gemeinsam ist das pudrig-matte Finish, das sie erzeugen. Und da hat der Artikel einige schöne Ideen parat… Sehen Sie hier…

Milk Paint in Wohnen & Garten

Erstellt am 26.04.2016

Zugegeben, es ist schon ein bißchen her, freut uns aber immer noch: Unsere Milk Paint wurde in der MilkPaintArtikelTitelwohl renommiertesten Wohnzeitschrift „Wohnen & Garten“ vorgestellt. Unter der Überschrift „Streichen wie früher“ werden auf vier Seiten die Vorzüge vorgestellt, Beispiele gezeigt und Ideen gegeben. Schauen Sie doch einfach mal rein >> hier.

Auch die verschiedenen Verarbeitungsmöglichkeiten wie das Krakelieren mit Antique Crackle oder die Verwendung mit Schablonen werden vorgestellt. Lassen Sie sich doch einfach auf ganz neue Ideen bringen.

Foto-Shooting für Milk Paint

Erstellt am 21.03.2016

MilkPaintShootingBei der Erstellung der neuen MilkPaint Seite wurde allen klar, was wir brauchen – tolle Bilder und die Lösung war ebenso schnell klar: Ein Shooting mit dem international tätigen Schwarzwälder Fotografen Björn Oldsen www.oldsen.de. Björn ist seit vielen Jahren im Bereich People- und Industrie-Fotografie tätig und hat unsere Vorstellungen perfekt umgesetzt. Die stimming aufgenommenen Bilder der neuenMilk Paint Farbtafeln, mit Milk Paint veredelten Shabby Chic Stühle und die Model-Aufnahmen und Video-Clips mit Loretta für den Slider der neuen Website haben uns wieder einmal begeistert. Björn, vielen Dank für dein Durchhaltevermögen und deine Kreativität. Keep up the great work!

Milk Paint in der Küche

Erstellt am 08.01.2015

Mcrownpointit Milk Paint Möbelstücke streichen, die häufigem Gebrauch ausgesetzt sind, wie eine Küche? Dass das geht und dass dabei noch traumhafte Landhausküchen entstehen können, beweist die amerikanische High-End-Küchenschmiede „Crown Point Cabinetry“ auf ihrer Instagram-Seite.

Hier eine typisch amerikanische Küche in Light Cream.

 

MilkPaint2

Deutlich farbiger darf es in dieser Küche sein: Diese Kücheninsel wurde mit Lexington Green behandelt.

Alle Küchenmöbel sind zusätzlich zur MilkPaint mit einer schützenden Versiegelung versehen. Dies ist notwendig, um die häufig verwendeten Türen und Schubladen vor Abnutzung durch Fett und Wasser zu schützen.

Und? Wie wäre es mit ein bißchen neuer Farbe in Ihrer Küche?

 

 

Milk Paint für Einsteiger – Unser Video-Dreh

Erstellt am 12.12.2014

Schon lange hatten wir vor, neue hochauflösende Anwendungs-Videos für unsere Anwender zu drehen. Aber so ein Video-Dreh stellt einen vor ganz neue Herausforderungen. Wo finden wir das richtige Licht, den richtigen Hauptdarsteller, welche Schritte zeigen wir und was kann man alles falsch machen? Aber mittlerweile ist es geschafft! Unsere Videos sind online und werden hoffentlich genauso oft angeschaut wie die alten, in der Zwischenzeit schon etwas verwaschen aussehenden Filmchen.

 

Wir denken, dass es wichtig ist, sich vor der ersten Verwendung anschauen zu können, wie das Ganze eigentlich funktioniert. Wer es einmal selbst ausprobiert hat, wird von alleine mutiger im Umgang mit der Farbe, probiert aus wie es mit mehr oder weniger Wasser aussieht und was man alles damit machen kann.

Vor allem auch für unsere Zusatzprodukte, also Antique Crackle – das Krakelier-Wunder, und Extra Bond – die Haftemulsion, fanden wir es wichtig, Tipps und Tricks weiterzugeben. Zum Beispiel, dass der dickere Auftrag von Antique Crackle größere Risse, der dünnere Auftrag kleinere Risse verursacht. Man findet es auch selbst heraus, aber es ist doch schön, wenn man manche Fehler schon nicht mehr selbst machen muss…

Romantischer Shabby Chic

Erstellt am 03.11.2014

Mit Milk Paint lassen sich alte Möbelstücke, die nicht mehr so schön aussehen oder einfach nicht mehr zum aktuelle Stil passen, kinderleicht umarbeiten und an die eigenen Vorstellungen anpassen. Ein bisschen witzig mag es sein, wenn man alte Möbelstücke aufwändig überarbeitet, damit sie nachher nicht neu, sondern eher wieder alt aussehen – nach Shabby Chic eben. Aber alt ist eben nicht gleich alt. Es ist schon ein Unterschied, ob es sich um eine langweilige, verbrauchte Kommode handelt oder eine romantisch verwitterte Kommode mit Rissen in der Farbe an genau den richtigen Stellen.

crackle2Zum Herstellen des authentischen Antik-Looks kann man das Zusatzprodukt Antique Crackle unter die Milk Paint Farbe auftragen und damit für Risse in der Farboberfläche sorgen. Mit Bedacht eingesetzt erzielt  man damit einen wirklich wunderschönen Effekt. Einen ähnlich schönen Effekt erzielt man auch, wenn man nach dem Streichen mit Milk Paint an den Ecken mithilfe von Schleifpapier einen Teil der Farbe wieder entfernt.