Was ist Milk Paint?

Milk Paint ist eine biologisch abbaubare Milch-Kasein-Farbe aus packung
Massachusetts, die in 20 warmen, matten Farbtönen erhältlich ist.
Die Farbe wird mit Wasser angerührt kann auf unbehandeltes Holz aber auch auf praktisch jede saugfähige Unterlage aufgetragen werden. Durch das Mischen von einzelnen Farbtönen können Sie praktisch jede Farbe herstellen und Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Salem Red

In getrocknetem, nicht weiterbehandeltem Zustand bildet die Farbe eine pudrig-matte Oberfläche, die perfekt zum angesagten Shabby-Chic-Look passt. Ihre Anwendung ist kinderleicht. Durch Versiegelung der Oberfläche mit Wachs oder Öl können besonders abriebstarke Flächen geschützt werden. Die Zusatzprodukte wie Extra Bond ermöglichen dem Anwender, die Farbe auch auf nicht-saugfähigen Untergründen zu verwenden, der Reißgrund Antique Crackle sorgt für zauberhafte Antik-Effekte.

 

Zur Geschichte von Milk Paint

Old Fashioned Milk Paint nutzt das Wissen von historischer Farbverwendung. Yellow_Box
Bereits im 17.Jahrhundert verwendete die amerikanische
Landbevölkerung Milch-Kasein-Farben, um ihre Häuser und Stallungen, aber auch ihre Möbel zu bemalen. In Zeiten, in denen Möbel meist aus unterschiedlichen Holzarten zusammengezimmert waren und es weder bunte Stoffe, Teppiche oder Gardinen gab, war dies meist die einzige Möglichkeit, Farbe ins Haus zu bringen. Auch die Glaubensgemeinschaft der Shaker wandte bereits früh die Mischung aus Milchkasein, Löschkalk und Erdpigmenten, um ihre selbst gefertigten Möbel und die berühmten Spanschachteln zu verschönern.

Amerikanisches Folk-Art-Painting gemalt mit Milk Paint

Mit der Verbreitung industriell hergestellter und deutlich leuchtenderer Farben verschwand die matte Farbe fast vollständig aus den amerikanischen Haushalten. Als der Gründer der Firma Old Fashioned Milk Paint, Charles Thibeau in den 70er Jahren auf die Herstellung von historischen Möbelreproduktionen spezialisierte, fehlte ihm eine Möglichkeit, die Möbelstücke mit authentischer, alter Farbe zu bemalen. Nach langen Nachforschungen fand er seine bis heute geheim gehaltene Mischung aus Milchkasein, Löschkalk und Erdpigmenten und begann sie in verschiedenen „alten“ Farbtönen herzustellen. Dank zahlreicher Fernseh-Auftritte und Berichten in der New York Times und dem Yankee Magazine wurde die Farbe bekannt und die Firma Old Fashioned Milk Paint zum Marktführer für Milch-Kasein-Farben.

In Zeiten von zunehmendem ökologischem Bewusstsein bietet die Milk Paint Farbe neben ihrem matten, pudrigen Look noch weitere Vorteile:

Ungiftig: Die Inhaltsstoffe sind biologisch abbaubar und absolut ungiftig –  für Allergiker besonders wichtig.

Lösungsmittel-frei: Keine Lösungsmittel enthalten, deshalb auch völlig geruchslos und nicht entflammbar.

Schnelltrocknend: Durch die Anmischung der Farbe mit Wasser trocknet die Farbe besonders schnell.

Mischbar: Durch das Mischen verschiedener Farb-Pulver lassen sich absolut individuelle Farbtöne erzeugen.

Vielseitig: Kann auf nahezu jede saugfähige Unterfläche aufgetragen werden.

Dauerhaft: Milk Paint Farben sind haltbarer und langlebiger als die meisten Farben.

 

Produkte